Aktuelles

Aktuelle Termine

Workshop „Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde“

28.08.2018

Das Netzwerk richtet am Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik – PVZ einen Workshop zum Thema „Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde“ aus.

Zur Pressemitteilung über den Workshop gelangen Sie hier.

Wir freuen uns, Ihnen den ersten Workshop des Netzwerks MS Multi Mat in Zusammenarbeit mit dem ZeMPro e.V. auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik anbieten zu dürfen.

Wir haben für Sie ein rundes Programm aus Vorträgen zusammengestellt, die in drei Sessions aus aktuellen Erkenntnissen in der Medizin und Pharmazie, der Prozessentwicklung und überwachung sowie den multifunktionalen Materialien für die Mikrosystemtechnik berichten.

Diese Vorträge dienen als Diskussionsgrundlage für die nachfolgenden moderierten Workshops, in denen innovative Ideen und Problemstellungen diskutiert, Kontakte geknüpft und zukünftige Forschungsprojekte auf den Weg gebracht werden sollen. Zum Schluss werden jeweils die wesentlichen Ergebnisse der Workshops dem gesamten Teilnehmern präsentiert.

Am Vorabend laden wir Sie herzlich dazu ein, mit uns die besondere Atmosphäre und kulinarische Vielfalt Brasiliens in einem Rodizio-Restaurant zu erleben.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Programm

 

Montag, den 27.08.2018

18:00 Vorabendveranstaltung

 

Dienstag, den 28.08.2018

08:30 Registrierung
09:00 Begrüßung vom Netzwerk MS Multi Mat und vom Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik
09:30 Session 1 - Neue Technologien in der Medizin und Pharmazie

  •     Entwicklung eines Separationsmoduls zur TACSZellreinigung mittels FABian Dr. Joachim Bertram     (IBA Lifesciences GmbH) Dipl.-Ing. Sebastian Sdrenka (PuK, TU Clausthal)

  •     Mikrosysteme für die Pharmaverfahrenstechnik Prof. Dr. Andreas Dietzel (IMT, TU Braunschweig)

  •     Smart Auditory Implants Prof. Dr. Theodor Doll (MH Hannover, Fraunhofer ITEM)

10:30 Kaffeepause / Networking
11:00 Session 2 - Prozessentwicklung und -überwachung

  •     Additive Mikrofertigung heute und morgen Dr. Jochen Zimmer (Nanoscribe GmbH)

  •     Dünnschichtsensorik zur Prozessüberwachung M.Sc. Eike Meyer-Kornblum (Fraunhofer IST)

  •     Von Sensordaten zu gezielten Erkenntnissen M.Sc. Bernhard Rimatzki (eck*cellent IT GmbH)

12:00 Mittagspause / Networking
13:00 Session 3 - Multifunktionelle Materialien und Systemtechnologien

  •     Neue Perspektiven im Mikrospritzguss durch Werkstoffkombinationen Dr.-Ing. Gabor Jüttner (KUZ Leipzig)

  •     Additive Fertigung von Multimaterialbauteilen Dr.-Ing. Gerrit Hohenhoff (LZH)

  •     Flexible Sensorkonzepte in der Glasfaser Dipl.-Ing. Tobias Schossig (MIOPAS GmbH)

14:00 Kaffeepause / Networking
14:30 Einführung in die Workshops
14:45 Workshops zu den Sessions - Teil 1

  • Neue Technologien in der Medizin und Pharmazie (Moderator: Prof. Dr. Andreas Dietzel)

  • Prozessentwicklung und -überwachung (Moderator: Prof. Dr. Günter Bräuer)

  • Multifunktionelle Materialien und Systemtechnologien (Moderator: Prof. Dr.-Ing. Gerhard Ziegmann)

16:15 Zusammenfassungen aus den Workshops
16:30 Kaffeepause / Networking
17:00 Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

PVZ – Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik
Franz-Liszt-Str. 35 a
38106 Braunschweig


Abendveranstaltung

Rodizio Brasil im Gastwerk
Mittelweg 7
38106 Braunschweig

 

 

Teilnahmegebüren

Die Gebühren schließen die folgenden Leistungen mit ein:

  • Teilnahme für eine Person

  • Vorabendveranstaltung am 27. August 2018

  • Mittagessen

  • Erfrischungen und Pausensnacks

  • Tagungsunterlagen

 

 

MS Multi Mat Netzwerkpartner90€
ZeMPro-Mitglieder 90€
Nicht-Mitglieder150€
Vortragendefrei
Studenten (keine Promotionsstudenten) ohne Abendveranstaltungfrei

 

 

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

(Bitte verwenden Sie zur Anmeldung das Online-Formular unter www.msmultimat.de/workshop-2018-anmeldung/. Anmeldeschluss ist der 17. August 2018.)

 

 Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.