Kompetenzgebiet

Sensorik

Auf dem Gebiet der Sensorik befassen sich die Netzwerkpartner intensiv mit der Entwicklung, Herstellung und Integration von Sensoren für unterschiedliche Anwendungsbereiche, darunter Elektronikindustrie, Medizintechnik und Faserverbund. Die Verwendung der anvisierten Sensoren liegt nicht nur in der Prozessüberwachung bzw. Prozesssicherung während der Bauteilproduktion. Ins Bauteil integrierte Sensoren werden zur Überwachung des Gesundheitszustandes während des gesamten Bauteillebens (Structure Health Monitoring) genutzt können.

Die Netzwerkpartner verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von silizium-, keramik- und folienbasierten Sensoren sowie Dünnschicht-Sensoren.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Weitere Kompetenzgebiete