Unser Partner

Institut für Schweißtechnik und Trennende Fertigungsverfahren (ISAF), TU Clausthal

Das Institut für Schweißtechnik und Trennende Fertigungsverfahren forscht in den Schwerpunkten Werkstoffphysikalische, metallurgische und prozeßtechnische Vorgänge beim Fügen, Verfahrens- und Geräteentwicklung, Her­stellung von Werkstoffverbunden (Metall/Keramik, Gußeisen/Stahl, Leichtmetall/Stahl, Leichtmetall/Leichtmetall), Oberflächentechnik, Hartstoffverstärkte Schichtverbunde, Fügen von Leichtmetallen (z.B. Al-, Mg-Legierungen), Feinblechtechnik, Fügen unter Ext­rembedingungen (z.B. Unterwassertechnik), Strahlverfahren (La­ser, Elektronenstrahl im Vakuum und an Atmosphäre), Wider­standsschweißen, Mikrofügetechnik für die Mikroelektronik, Schweißzusätze und Schweißtechnologien für Duplex-, Stahl- und Gußwerkstoffe, Numerische Modellierung und Simulation von Fü­geprozessen, Hartbearbeitung metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe, Verschleißforschung und Verschleißschutz, Produkti­ons- und Fertigungstechnik, Entwicklung und Einführungsstrate­gien für Qualitätsmangementsysteme in Grundstoff- und Produktionsgüterindustrie.

Branche

Kompetenz

Profitieren Sie von den Vorteilen einer starken Gemeinschaft!

Jetzt Mitglied werden!