Willkommen bei MS Multi Mat

Das
Kooperationsnetzwerk

Das Kooperationsnetzwerk „Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde“ (MS Multi Mat) ist ein starker Zusammenschluss von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, welche sich das Ziel gesetzt haben, die Entwicklung und Herstellung von marktfähigen Mikrosystemtechnikprodukten für die Bereiche Elektronik, Optik, Medizintechnik und Diagnostik voranzutreiben.

Die steigenden Anforderungen des Marktes nach sehr kurzen Entwicklungs- und Produktionszyklen bei zunehmend komplexerem Anforderungsprofil, wie beispielsweise die steigende Miniaturisierung oder neuartige Multifunktionalitäten, erfordern eine schnelle und effiziente Umsetzung von F&E Vorhaben.

Wir unterstützen durch unseren Verbund vor allem kleine und mittelständische Unternehmen bei diesen Herausforderungen und entwickeln gemeinsam Forschungsansätze für neuartige Lösungen. Dabei wird die gesamte Produktionskette berücksichtigt. Die Kompetenzgebiete von „MS Multi Mat“ umfassen dabei fünf Bereiche:

  • Sensorik
  • Materialverbunde
  • Oberflächentechnik
  • Mikrospritzguss
  • Additive Fertigung

Aktuelle Termine

29.11.2018

Das Netzwerk informiert auf dem PraxisForum "Messtechnik" über seine Arbeit und Kooperationsmöglichkeiten.

28.08.2018

Das Netzwerk richtet am Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik – PVZ einen Workshop zum Thema „Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde“ aus.

Pressemitteilungen

Die Netzwerkpartner von MS Multi Mat trafen sich am 12.12.2018 im Energie-Forschungszentrum Niedersachsen in Goslar zum zweiten Netzwerktreffen 2018

Die Netzwerkpartner IBA GmbH und PuK arbeiten mit ihrem Projekt ZellClean im neu eröffneten Reinraum des CZM.

Haben Sie FrageN?
Gerne helfen wir Ihnen weiter

Jetzt Kontakt aufnehmen